*
social sonnenbaum
blockHeaderEditIcon

Entschlacken und Entgiften – werden Sie Gifte und Belastungen los

Mit je mehr Giftstoffen Sie belastet sind, umso früher und stärker kann es zu Krankheitssymptomen kommen

Naturheilpraxis Sonnenbaum, Heilpraktiker Peter Schmidt, München, Unterhaching, Ottobrunn, Entgiftung, Ausleitung Giftstolle, Parasiten, Bakterien, Ausleiten Amalgam, Darmreinigung, Leberreinigung, EntschlackenDie Wissenschaftlerin Frau Dr. Clark hat schon vor über 30 Jahren darüber geforscht und wurde für ihre „Behauptungen“ von der sogenannten. „Gültigen Wissenschaft“ stets heftig kritisiert. Jetzt wird immer mehr auch offen bestätigt, welchen Giftstoffen und Belastungen der moderne Mensch täglich ausgesetzt ist – wie beispielsweise:

  • Amalgam in den Zähnen
  • Quecksilber in Energiesparlampen,
    Insektenschutzmittel und Meeresfischen
  • Aluminium in Laugengebäck, Deodorants und anderen Körperpflegemitteln
  • Gold, Cadmium, Silber, Nickel, Palladium u. a. in Zahnmetallen
  • Blei, Kupfer, Zinn, Hormone, Antibiotika, Pestizide etc. im Leitungswasser
  • Vanadium, Blei u. a. in Paraffinwachskerzen
  • Lösungsmittel, Weichmacher und Farbstoffe in vielen  Nahrungs- und Verpackungsmitteln
  • verschiedene Metalle im Schmuck
  • verschiedenste Giftstoffe in vielen Haarfärbemitteln und in dekorativer Kosmetik

… diese Liste lässt sich fast unendlich fortsetzen!

Wir alle sind betroffen – die Frage ist nur: wovon und in welchem Ausmaß?

Neben den genannten Giftstoffen spielen auch noch weitere Belastungen und die zunehmende Übersäuerung durch ungesunden Lebensstil eine entscheidende Rolle. So kann eine Vielzahl von Symptomen hervorgerufen werden.

Giftstoffe

  • Amalgam
  • Quecksilber
  • Schwermetalle
  • Umweltgifte
  • Radioaktivität
  • Impfstoffe
  • Medikamente

Parasitäre Belastungen

  • Würmer
  • Egel
  • Schimmelpilze
  • Hefepilze (z.B. Candida)
  • Bakterien
  • Viren

Weitere Belastungen

  • Übersäuerung
  • Stoffwechselschlacken
  • Elektro-Smog
  • Geopathie (z.B. Wasseradern)
  • Narben
  • Psychosomatische Belastungen

Ihre individuelle Therapie:
Gesundheits-Check, Vorbereitung der Entgiftungsorgane und Ausleitung der Giftstoffe

  • Diagnose  der aktuellen Verfassung - insbesondere der Entgiftungsorgane
    Zur Vermeidung von unerwünschten Nebenwirkungen, denn eine Entgiftung oder das Ausleiten von lebenden Organismen, wie z. B. Parasiten oder Bakterien, bedeutet immer auch eine Belastung für den gesamten Organismus.
  • Individuell zugeschnittene Vorbereitungstherapie
    Kann zum Teil zuhause durchgeführt werden: Einnahme von Kräuterelixieren, Mineralmischungen, Vitaminen u. ä. sowie Anwendung der Frequenztherapie mittels „ZAPPER“ oder Frequenz-Tropfen.
  • Entgiftung = gleichzeitiges Ausleiten von bis zu 20 verschiedenen Giftstoffen oder anderen Belastungen (s.o.)
    Erfahrungsgemäß benötigen Sie ca. 3 Sitzungen - grundsätzlich ist dies aber sogar schon in einer einzigen Sitzung möglich – abhängig von Ihrer individueller Verfassung und Zielsetzung.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail